AGB

Anmeldung
Die Anmeldungen zu den Kursen erfolgen ausschließlich schriftlich
- per email info@me-di-kom.de,
- Fax +49 (0)7 21 – 354 59 02,
per Post an me-di-kom – Organisation, Postfach 12 42, 79400 Kandern
oder über die Anmeldung auf unserer Webseite www.me-di-kom.de.

Bitte schicken Sie uns ein formloses Schreiben oder Anmeldeformular mit der genauen Kursbezeichnung und Datum.

Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet grundsätzlich zur Zahlung der Kursgebühr in voller Höhe.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über die Kursgebühr, die spätestens 14 Tage vor Kurbeginn fällig wird. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt. Sollte der gewünschte Kurs belegt sein, nehmen wir Sie auf die Warteliste auf.

Eine Kursteilnahme ohne vorher eingegangene Zahlung ist nicht möglich.

Unsere Bankverbindung lautet:
me-di-kom GmbH, Kt-Nr. 100 653 64, BLZ 661 900 00, Volksbank Karlsruhe.

Abmeldung
Jede Abmeldung muss schriftlich erfolgen, per
- per email info@me-di-kom.de,
- Fax +49 (0)7 21 – 354 59 02
- per Post an me-di-kom – Organisation, Postfach 12 42, 79400 Kandern

Die Kurse können bis 14 Tage vor Kursbeginn von Ihnen abgesagt werden (maßgebend ist der Zeitpunkt des Eingangs der Rücktrittserklärung bei der obengenannten Adresse). Wir erheben dafür eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,- EUR.

Wenn von Ihnen kein Ersatzteilnehmer benannt werden kann, ist bei späterer Absage der volle Kursbeitrag zu entrichten. Der Grund der Absage ist hierbei unerheblich.
Bei unentschuldigtem Fernbleiben berechnen wir ebenfalls die volle Kursgebühr.

Unterkunft und Verpflegung
In den Kursgebühren sind die Kosten für Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten.

Ausfall von Veranstaltungen
Die me-di-kom GmbH hat das Recht, Termine zu verschieben und bei ungenügender Teilnehmerzahl oder Ausfall eines Dozenten Veranstaltungen abzusagen. Sie ist dann verpflichtet, die bereits bezahlten Gebühren in voller Höhe zu erstatten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, der Ausfall ist auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der me-di-kom GmbH zurückzuführen.

Ein Wechsel der Referenten oder des Veranstaltungsortes berechtigt nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

Datenschutz
Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adressen an andere Teilnehmer (z. B. zur Bildung von Fahrgemeinschaften) weitergegeben werden dürfen.

Ermäßigung
Für Schüler der Ausbildung “Basiswissen Medizin” gewähren wir auf alle Prüfungsvorbereitungskurse sowie Fortbildungskurse aus dem Programm von me-di-kom einen Preisnachlass von 20%. Dies gilt in einem Zeitraum von 3 Jahren nach Ausbildungsbeginn.

Haftung
Die me-di-kom GmbH haftet nicht bei Unfällen und für Beschädigung, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände und Kraftfahrzeuge. Die Teilnehmer sind für ihren Versicherungsschutz selbst verantwortlich.

Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Geschäftsbestimmungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Geschäftsbedingungen zur Folge