Lehr-Konzepte & Wissenschafts-Kommunikation

Lehren bedeutet nicht Fakten zu vermitteln,
sondern Verstehen ermöglichen.

Experten für Wissenschaft und Didaktik

Als Universitätsdozenten und Experten für Wissenschaft und Didaktik entwickeln wir:

  • Medizinische & psychologische Lehrkonzepte (für Medizin, Psychologie, Neuroanatomie, Komplementärmedizin, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie u.a.)
  • Skripte und Arbeitsmaterialien für Vorlesung, Unterricht und Seminargestaltung
  • Lehr-Lern-Materialien (Lernschemata, Lernraster, Visualisierungen)
  • Didaktisch ausgefeilte Texte und Visualisierungen zur Produkt-Kommunikation
  • Anspruchsvolle Designs zu Wirkprozessen und Wirkprinzipien in Therapie, Medizin-Technik und Pharma-Kommunikation
  • Anspruchsvolle Schulungsunterlagen für Unternehmen aus Medizin, Medizin-Technik, Pharmazie u.a.

Effizienz wissenschaftlich bestätigt

Die von Dr. Damir del Monte entwickelten Leitlinien effektiven Lernens, die unseren Designs und Lehrkonzepten zugrunde liegen, zeigten in mehreren empirisch-wissenschaftlichen Studien an der Universität zu Köln einen überdurchnittlichen Lernerfolg sowie ein hohes Maß an Ergebnis-Stabilität (kaum Wissensabfall in einem 4-Wochen-Folge-Test).
Mit unserem Namen stehen wir für Professionalität und belegbare Qualität.

Didaktik als Kunst und Handwerk

In unseren Konzeptionen finden sich die Erkenntnisse der Lern-Forschung gleichsam in eine materielle Form gegossen wieder.
Erfolgreiche und lebendige Didaktik als ästhetisch anspruchsvolle, “handwerkliche” Transformation von Theorie in Praxis.

Medizin verstehen

Medizin “verstehen” setzt ein lebendiges Verständnis der Grundlagen voraus. Im Rahmen unseres Didaktik-Systems werden die zu vermittelnden Inhalte zunächst konsequent strukturiert, dann systematisch, anschaulich und verständlich in Wort und Bild dargestellt.
Mit Hilfe der von uns selbst verfassten Skripten und Konzepte, mit unseren Lernrastern, Lernschemata und Grafiken geht es darum, Einblick in die komplexen Funktionsweisen zu gewinnen und Funktionsprinzipien zu verstehen. Wir legen großen Wert auf übergreifende Zusammenhänge und vernetztes Denken.

Beispiele für Lernraster und Systematisierungen

Hier ist eine Flash-Animation eingebunden, die unser Konzept der Systematisierung durch Lernraster verdeutlicht. Schade dass Sie diese nicht sehen können.